Nächster Event

*zünder accelerator Juni 2024

Am Freitag 14. Juni 2024 belebten zahlreiche Startups im Rahmen des *zünder 🚀 accelerator Programms für einen Tag den QUBO. Silvan Küng, Programmleiter *zünder und Emmanuel Hofer, Geschäftsführer von Startup Pilatus begrüssten über 30 Startups zum vierten von insgesamt acht Ausbildungstagen.

Nach einer kurzen gegenseitigen Vorstellung begaben sich die Startups in die individuellen Coachings. Parallel dazu profitierten die einzelnen Startups vom Pitch-Training auf der Stage im DENKRAUM-OW.

Am Nachmittag beleuchtete Nicola Plain von Aktionariat AG neue Technologien und Strategien des digitalen Fundraisings. Emmi Kavander, Executive Coach für GründerInnen und CEO, zeigte in einem inspirierenden Referat, wie erfolgreiches Pitchen geht und wie man das Publikum in seinen Bann ziehen kann. Zum Abschluss gelang es Michael Cadisch, Head of Private Client Switzerland bei EY, das sonst eher trockene Thema «Steuern und Recht» auf eine packende Art und Weise rüberzubringen, so dass die Startups wichtige Inputs für sich nach Hause nehmen konnten.

 

Startup Pilatus GV und Frühjahresanlass 2024

 

Am Mittwoch, 24. April 2024, fand die 18. Generalversammlung von Startup Pilatus in den neuen Räumlichkeiten im QUBO an der Kägiswilerstrasse in Sarnen statt.

Präsident Jost Ettlin blickte in seinem Jahresbericht auf ein operativ sehr erfolgreiches und nicht minder intensives Jahr 2023 zurück. In finanzieller Hinsicht konnte das Jahr erfreulich abgeschlossen werden. Der positive Geschäftsgang erlaubte es dem Verein, mehr als 350 000 Franken aus dem Vereinsvermögen in die Inneneinrichtung der vermieteten Räume am neuen Standort zu investieren. Die Jahre 2024 und 2025 sollen nun für die finanzielle Konsolidierung genutzt werden.

 

Fiirabigbier Februar 2024

Vom Ski-Beacon über die Ski-Manufaktur bis zum Ski-Erlebnis:  Sandro Koller nahm uns am ersten Fiirabigbier im Jahr 2024 mit auf die Reise des Engelberger Unternehmens «five star». Der kleine, intime Rahmen bot Platz für viele Fragen und einen spannenden Austausch. Wir sind gespannt, wohin die Reise geht und danken Sandro für den Einblick in die «five star»-Welt.

Fiirabigbier November 2023

Das erste Fiirabigbier am neuen Standort fand am 8. November 2023 statt. Dabei erläuterte der Farbkünstler Urs Halter den anwesenden Gästen wie das Farb- und Raumkonzept für den QUBO entstand. In einer Führung konnten die Räume im Detail betrachtet werden. Bilder von Urs Halter wurden bis im Dezember 2023 im Erdgeschoss ausgestellt.

Fiirabigbier August 2023

Schreiben? Kann ich doch längst! Tommy Durrer hat uns am 13. September 2023 anlässlich des Fiirabigbier von Startup Pilatus aufgezeigt, dass es da doch noch ein paar Punkte zu beachten gibt. Welche, erzählt euch der Sprachwart sicher gerne bei anderer Gelegenheit. 

Fiirabigbier Mai 2023

Das erste Fiirabigbier 2023 ist Geschichte. Patrik Oliver Schär, CEO von Selma Finance, hat dem Publikum erzählt, wie sein Startup mithilfe der Community von 0 auf mittlerweile 12’000 Kunden gewachsen ist. Und Garima Goel hat ihr Startup Spicelish kurz vorgestellt sowie die Gäste mit einem Apéro verwöhnt.

GV und Frühjahresanlass 2023

Am 25.04.2023 lud Startup Pilatus zur 17. Generalversammlung. Präsident Jost Ettlin durfte vor den Mitgliedern auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken. Am anschliessenden Frühjahresanlass stellte Architekt Roli Scherer, CEO der werkunion ag, den Neubau QUBO von Startup Pilatus vor und erklärte, welche Überlegungen in die Planung eingeflossen sind. Zum Abschluss stellten sich die im Startup Pilatus beheimateten Startups cropled AG und Alpamayo IQS vor und gaben den anwesenden Gästen einen spannenden Einblick in ihre noch junge Geschäftstätigkeit.

Abgeschlossen wurde der Event durch einen Apéro Riche, organisiert von Pastarazzi.

Mieteranlass 2022

Am 24.06.2022 fand nach zwei Jahren zwangsbedingter Pause endlich wieder ein Mieteranlass statt. Da in dieser Zeit in den Räumlichkeiten von Startup Pilatus sehr viel gelaufen ist, nutzte Präsident Jost Ettlin die Gelegenheit, um die Mieter über sämtliche Neuigkeiten rund um Startup Pilatus zu informieren. Auch die Mieter ergriffen das Wort und hatten jeweils in Form eines fünfminütigen “Pitches” die Möglichkeit ihr Unternehmen und ihre Tätigkeiten vorzustellen. Die Abwechslungsreichen Präsentationen und die Spannenden Handlungsfelder der anwesenden Startups und kommerziellen Unternehmen boten genügend Gesprächsgrundlagen für das anschliessende Apéro, wo sich die Vorstandsmitglieder von Startup Pilatus, deren Begleitungen und die verschiedenen Mieter austauschen konnten. So wurde diese Möglichkeit auch rege wahrgenommen.

 

Fiirabigbier vom 01. Juni 2022 zu Branding

Das zweite Fiirabigbier des Jahres behandelte die Themen Branding, Marke und Corporate Identity. Philipp Michel vom look and phil Kreativstudio erläuterte den anwesenden Gästen anhand von sechs Punkten, was es braucht, um eine starke Marke zu erhalten. Einzelne theoretische Bausteine zeigte er direkt am Beispiel der Marke Walden Gin, welche er mit aufgebaut hat. Anschliessend an das Referat fand ein reger Austausch der anwesenden Gäste bei einem Bier oder einem Glas Gin statt.

 

Fiirabigbier vom 09. März 2022 zu Teams und Office365

Nach längerer Pause konnte Anfang März 2022 wieder in Fiirabigbier durchgeführt werden. Thematisch drehte sich an diesem Abend alles um Microsoft Teams und die ganze Office365 Palette. Fabrizio Marra, Gründer & CEO von worksmart365.ch erläuterte den zahlreich erschienenen Gästen aus allen Branchen mehr zu diesem Bereich, welcher gerade in den letzten Jahren einen enormen Wachstumsschub erlitten hat.

 

Fiirabigbier vom 25. August 2021 zum Thema Innovation

Ende August 2021 ging das Fiirabigbier endlich in die dritte Runde. Emmanuel Hofer, Coach bei zentralschweiz innovativ und Olivier Antille, Leiter Unternehmensentwicklung bei der Obwaldner Kantonalbank erzählten den anwesenden Personen mehr zum Thema Innovation. Der interaktive und offene Austausch wurde von den Anwesenden durchaus geschätzt. Nun gilt es zu hoffen, dass die nächste Ausgabe schon bald wieder kommt.

Fiirabigbier vom 23. September 2020 zum Thema Firmengründung

Nach der ersten Durchführung des Fiirabigbiers vom 24. Juni 2020 ging dieses am 23. September 2020 in die zweite Runde, dieses Mal zum Thema Firmengründung. Michael Walther von der Cervino Law & Tax AG sowie Benito Omlin von den bekannten Teigaffen (Pastarazzi GmbH), erzählten den potentiellen Firmengründerinnen und Firmengründern was es dafür alles benötigt, welche Stolpersteine einem auf dem Weg zur eigenen Firma alles erwarten können, oder welche Rechtsform wann am geeignetsten ist. Die diversen Fragen und angeregten Diskussionen beim obligaten Bier zeigten, dass ein solcher informeller Anlass durchaus gewünscht und wertvoll sein kann. Wir freuen uns bereits auf die nächsten Durchführungen des Fiirabigbiers im Jahr 2021.

Fiirabigbier vom 24. Juni 2020 zum Thema Crowdfunding

Am 24. Juni begrüsste der Startup Pilatus eine erfreuliche Anzahl von Interessierten zum ersten Fiirabigbier, einer Eventreihe die zukünftig 1x pro Quartal zu verschiedenen Themen durchgeführt werden soll. Überthema des ersten Events war Crowdfunding. Daniel Lütolf, Leiter Crowdfunding bei der Luzerner Kantonalbank sowie Emanuel Burch von der Firma 2point engineering GmbH, die selbst 2 erfolgreiche Crowdfunding-Kampagnen erstellt haben, erzählten dem Publikum auf was es beim Crowdfunding alles zu achten gilt. Auch das im Veranstaltungsnamen enthaltene Bier darf natürlich nicht fehlen: Dies kam aus dem Zapfhahn der Obwaldner Kleinbrauerei ponäly, welche selbst ebenfalls Crowdfunding erprobt sind und den Anlass somit würdig umrahmten.